WyreStorm: neue Produkte – Network HD, 4K über HDBaseT

25. September 2015

 

Wyrestorm Network HD und HDBaseT

» Visually Lossless Network HD
» 4K Video über HDBaseT
» Webinar in Deutsch am 7. Oktober

wer schon mal bei einer Installation auf Fehlersuche wegen HDCP oder EDID war, weiß wie zeitraubend das sein kann. Wyrestorm adaptiert neue Standards wie HDCP 2.2 schneller als andere Hersteller und denkt bei allen Produktentwicklungen immer an den Integrator und an ein einfaches Setup.
Die neuen Produkte setzen mal wieder Maßstäbe: HD-Inhalt über IP-Netzwerk sieht mit H.264 einfach besser aus und die neue 8×8 4K Matrix schaltet superschnell um und kann bis 70m Distanz in Topqualität übertragen.
Nutzen Sie die Gelegenheit, die neuen Wyrestorm-Produkte kennenzulernen und Expertentipps zu bekommen:

  • 30. September S14 Solutions Day in Uhingen:
    Wyrestorm Messestand und Vortrag
    » Infos und Anmeldung
  • 7. Oktober 9:00 Uhr Webinar
    Digitale HD-Übertragung: Technologien und deren praktische Anwendung
    » Infos und Anmeldung

Ihr Wyrestorm Ansprechpartner bei VIVATEQ:

  Christoph Luther
Technical Product Manager
Videosignal- und Netzwerkmanagement
Tel. +49 (0)7161 50447-157
christoph.luther@vivateq.de

Nach 9 Jahren im IT-Umfeld ist Christoph Luther seit Juli 2015 bei uns im Team und Ihr Ansprechpartner für Videosignal- und Netzwerkmanagement.

 

NetworkHD 100/200 HD Video über IP mit H.264 ohne Qualitätseinbußen

Bereits mit der NetworkHD IP-Serie hat Wyrestorm eine Lösung präsentiert, die ihresgleichen sucht.
Der Vorteil, eine vorhandene IT-Infrastruktur zu nutzen, um das Signal von der Quelle zum Display zu transportieren und dabei auch noch Signalsteuerungsmöglichkeiten wie mit einer Matrix zu haben, ist unschlagbar.

Wyrestorm Network HD

Wyrestorm Network HD

Die 100er und die 200er Serie bringen natürlich die bekannten Vorteile mit, setzen aber mit ausgeklügelten Zusatzfeatures noch einen oben drauf:
Die Videokompression wurde zu Gunsten des deutlich geringeren Bedarfs an Bandbreite auf H.264 geändert. Dank der „Visually Lossless“-Übertragung sind praktisch keine Qualitätseinbußen sichtbar.
Durch den integrierten Audio-Breakout an den Receivern und Transmittern können bestehende Multi-Room-Audiosysteme mühelos angebunden werden.
Die Möglichkeiten zur Ansteuerung der NetworkHD Produkte sind extrem vielseitig.
Neben der Möglichkeit, die Steuersignale über RS-232 oder IP-Befehle zu transportieren, stellt Wyrestorm Treiber für die gängigen Steuerungssysteme wie RTI, AMX, Elan, Control4 und Crestron zur Verfügung.
Mit der NetworkHD-200-Serie (NHD-210-RX) sind Sie sogar in der Lage, Videowalls bis zu 4 x 4 Displays in Ihre Installation zu integrieren!

Datenblätter:
» NHD-100 Serie
» NHD-200 Serie

 

Neue 8×8 Matrix verteilt 4K Video bis 70m über HDBaseT

In Sachen HDBaseT hat Wyrestorm schon lange unter Beweis gestellt, dass sie ihr Handwerk verstehen. Die neueste Generation der Wyrestorm HDBaseT-Kreuzschiene ist seit kurzem verfügbar: Die HDBaseT-Kreuzschiene MX-0808-PP-POH-4K.

 

Exzellente Bildqualität, HDCP und EDID-Management sowie vielseitige Ansteuerungsmöglichkeiten gehören inzwischen fest in das Funktionsportfolio der Wyrestorm Kreuzschienen.
Die neueste Generation bietet alles für eine zukunftssichere Installation, die allen Anforderungen gewachsen ist.
Der Umgang mit 4K-Inhalten ist hierbei ebenso Standard wie auch das Management von Multikanal-Audio bis 7.1, inklusive DTS MasterHD & Dolby TrueHD. Signalübertragung und Stromversorgung der HDBaseT-Empfänger erfolgt dank PoH über ein einziges Cat-Kabel.
Als besonderes Goody bietet Wyrestorm hier ein kostenloses Upgrade auf HDCP 2.2 sobald das hierfür benötigte Modul bereitgestellt werden kann.

 

Wyrestorm HDBaseT

Wyrestorm HDBaseT

Benefits für Sie

  • Starke Marge trotz des konkurrenzfähigen Preises
  • Großer Lieferumfang:
    (IR-Empfänger und -Transmitter, Konfigurationskabel, Befestigungsmaterial für Rack, …)
  • Flexible Steuerungsmöglichkeiten:
    Buttons an Front, Infrarot, RS232/485, LAN (Telnet und Web-GUI)
  • Nur 2 HE Einbauhöhe

Benefits für Ihre Kunden

  • TOP Qualität
  • Sehr schnelle Umschaltzeiten
  • Zukunftssicher (4K, kostenloses Upgrade auf HDCP2.2 bei Registrierung)
  • Multi-Kanal-Audio 7.1 inkl. DTS Master HD & Dolby TrueHD
  • 3 Jahre Garantie

» Datenblatt


Informationen

» WyreStorm im VIVATEQ Web
» kostenloser Planungsservice
» Seminare bei VIVATEQ


Autonomic: Tidal gratis + Remote-Verwaltung Ihrer Installationen

10. September 2015

Mirage Mediaserver mit Tidal Lossless Streaming

» Gratis Lossless Audio Streamingabo von TIDAL
» Remote Management Ihrer installierten Mirage-Server

 

Seit Streaming-Dienst TIDAL letztes Jahr begann, vernünftige Audioqualität endlich auch per Online-Streaming zur Verfügung zu stellen, muss der qualitätsverwöhnte Musikliebhaber keine Abstriche mehr machen.

Ein Verkaufsargument mehr für den Mirage-Server, der lossless Audio sowohl von der lokalen Festplatte, vom NAS wie auch von jeder Online-Streamingquelle verarbeiten kann.

Wir zeigen das Mirage Audiosystem auf unserem S14 Solutions Day am 30.9.2015.
» S14 Solutions Day – Infos und Anmeldung 

Gratis TIDAL Abo für VIVATEQ-Händler

Zeigen Sie Ihren Kunden im Ladenlokal oder Showroom die Vorzüge von Mirage und Tidal. Als VIVATEQ-Händler kommen Sie in den Genuss eines gratis Tidal-Abos und Zugriff auf über 30 Millionen Tracks in lossless Audioqualität.

Bedingungen: Showroom oder Ladenlokal mit installiertem Mirage-Server.

Tragen Sie sich in unserem Online-Formular ein und sichern Sie sich als VIVATEQ-Händler ein kostenloses Tidal-Abo, um Ihren Kunden noch besser die Vorzüge von Mirage demonstrieren zu können.

» zum Online-Formular

Remote Management

Über die Autonomic Dealer Zone können Sie künftig bequem die installierten Mirage-Systeme administrieren, ohne zum Kunden fahren zu müssen. Die Funktionalität der Remote Administration umfasst Firmware-Update, Zugriff auf die Konfigurationsseite des Mirage-Servers und Reboot des Servers.

Registrieren Sie sich auf der Autonomic Webseite, um Zugang zur Dealer Zone und Remote Administration zu haben!

» Registrierung
» Videopräsentation Dealer Zone


Informationen

» Autonomic Endkunden-Prospekt in Deutsch
» Autonomic Endkunden-Webseite in Deutsch
» Preisliste, gültig ab 17.08.2015 (Passwort erforderlich)
» kostenloser Planungsservice
» Seminare bei VIVATEQ


RTI-Seminare im September in Uhingen

3. September 2015

RTI-Seminare September 2015

RTI-Seminare in Uhingen
– RTI Basic am 22. September 2015
– RTI Advanced am 23. September 2015

Wir laden zu unserem RTI-Seminar Basic und Advanced in Uhingen im September ein. Nutzen Sie die Gelegenheit und melden Sie sich an, um das notwendige Wissen mitzunehmen, mit dem Sie RTI-Systeme professionell planen, programmieren und installieren können.

Die Seminare sind für VIVATEQ-Händler kostenfrei.

» VIVATEQ Seminarinfo und Anmeldung


Die Seminare im Überblick:

RTI Basic vermittelt Grundlagen zu Konfiguration und Programmierung, die Sie in die Lage versetzen, ein einfaches Einraumsystem mit grafischer Touchbedienoberfläche zu programmieren.

RTI Advanced knüpft an RTI Basic an und zeigt, wie man raumübergreifende RTI-Systeme programmiert, Geräterückmeldungen visualisiert und KNX-Funktionen integriert.
Seminarinfo und Anmeldung: http://www.vivateq.de/VIVATEQ_Seminare.html

Inhalte Seminar RTI Basic am 22.09.2015 in Uhingen
• Die RTI Systemkomponenten
• Grundlagen der Steuerungstechnik
• Einstieg in die Programmierung
• Programmierbeispiele mit einfachen Rückmeldungen
• Programmierübungen

Inhalte Seminar RTI Advanced am 23.09.2015 in Uhingen
• Komplexe 2-Way Programmierung
• Vernetzungen mehrerer RTI Systeme
• Integration von KNX-Funktionen
• Fehlersuche und Diagnostik
• Programmierübungen