Garten- und Yacht-Lautsprecher von Origin Acoustics

24. August 2015

Origin Acoustics Gartenlautsprecher

SEASONS Stand- oder Wandlautsprecher

LANSDCAPE mit Tarndesign für Grünanlagen

DIRECTOR IPX6-zertifiziert – für Yachtinstallationen

Bajonettring für Vorabinstallation während der Bauphase Einbaugehäuse für Beton und Mauerwerk

 

Musik im Garten oder auf der Terrasse erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Das stellt aber hohe Anforderungen an die Lautsprechersysteme. Die neue LANDSCAPE- und SEASONS-Lautsprecher von Origin Acoustics trotzen Wind, Wetter und Regen und sorgen für kräftigen, sauberen Klang bei Gartenpartys aber auch für angenehme Hintergrundbeschallung zum Entspannen.

 

SEASONS Collection

Outdoor-LautsprecherSeasons_Speaker

  • Elegantes Design in schwarz oder weiß
  • Rundum-Abstrahlung für optimale Schallverteilung
  • Glasfaser-Tieftöner und Aluminium-Hochtöner,
    Passiv-Membran
  • Wandmontage oder einfach als Stand- oder Regallautsprecher

 

LANDSCAPE Collection

Satellitenlautsprecher in unauffälliger Optik für Positionierung in GrünanlagenLandscape_Speaker

  • 70 V-Technik ermöglicht Überbrückung größerer Distanzen
    und einfache Reihenschaltung aller Lautsprecher
  • Poly-Tieftöner und Aluminium-Hochtöner, Passiv-Membran
  • Crown-Verstärker für 70 V-Technik mit speziellem DSP-Preset
    bei uns erhältlich
  • Montage mit Erdspieß, Baumhalterung sowie in der Erde vergraben (Subwoofer) – sichtbar ist nur das Auslassrohr mit Abdeckung

NEU: DIRECTOR Collection jetzt IPX6 zertifiziert

Die Flaggschiff-Serie der Deckeneinbaulautsprecher ist gegen starkes Strahlwasser geschützt und wurde sogar einem extremen Salzwassertest unterzogen. Sie kann somit bedenkenlos in Yachten verbaut werden.
Gut zu wissen: Die meisten Yacht-Lautsprecher am Markt sind nur IPX4- oder 5-zertifiziert.

Director_IPX6

  • Audiophiler Klang und einzigartige Verarbeitungsqualität
  • Deutlich mehr Bass und Schalldruck als vergleichbare
    Lautsprecher
  • Äußerst stabile Druckgusskörbe aus Kunststoff
  • Neu entwickelte „X-Wave“-Sicke, die die Partialschwingungen
    der Membran absorbiert
  • Eigens hergestelltes, vorgestrafftes Kevlargewebe für die Membranen ausgewählter Modelle
  • Neu entwickelter DPSD-Hochtöner
    (Dual Plane Stabilized Diaphragm)

NEU: Bajonettring für Vorabinstallation auf der Baustelle

Bajonettring, runder Grill und Befestigungsclips für Director 10″ Lautsprecher zur Vorabinstallation während der BauphaseBajonettring

  • Bajonettring für werkzeuglose Montage jetzt separat erhältlich, inklusive rundem Grill
  • Für Situationen, in denen Ihr Kunde während der Bauphase noch unentschlossen ist, welchen Lautsprecher er tatsächlich haben möchte oder wenn die Fertigstellung in ferner Zukunft liegt
  • Die entsprechenden Öffnungen für die Lautsprecher können bereits in der Bauphase komplett vorbereitet und die Lautsprecher dann bei Inbetriebnahme in Sekundenschnelle montiert werden.

NEU: Einbaugehäuse für Beton und Mauerwerk

Ab dem 4. Quartal sind brandhemmenden Hartschaum-Einbaugehäuse für Beton- oder Mauerwerksmontage aller Wand- und Deckenlautsprecher von Origin Acoustics verfügbar und können jetzt schon vorbestellt werden (siehe neue Preisliste vom 17.08.2015)


Einladung zum S14 Solutions Day am 30. September 2015

4. August 2015

S14 Solutions Day 2015

Einladung zum S14 Solutions Day ‒ Branchentreff am 30. September in Uhingen

Am 30. September 2015 findet der diesjährige S14 Solutions Day von VIVATEQ und COMM-TEC in Uhingen statt.

In seiner nunmehr siebten Auflage hat sich der S14 Solution Day als Branchentreff für die AV-Branche fest etabliert.

  • Rund 40 AV-Hersteller präsentieren auf über 1000m2 Ausstellungsfläche Ihre Lösungen live.
  • Erwartet werden mehrere Hundert Entscheider von Systemintegratoren, Fachhändlern und Planungsbüros.
  • Rund 20 informative wie abwechslungsreiche Workshops sowie einen geführten Ausstellungsrundgang.
  • Keynote von Gary Kayye, Gründer rAVe Publications.
  • Entspannte Atmosphäre  – ideal zum Recherchieren, zum Austauschen oder zum Knüpfen und Vertiefen von Kontakten.
  • Lockeres „Get Together“ mit Branchengrößen am Vorabend

Deatilinformationen und Anmeldung