Neuheiten von iRoom

14. February 2013

miniDogs

Das miniDock

Kleines iPad™, große Wirkung:
Wie für die großen Modelle lässt das miniDock keine Wünsche offen.
Das kleine iPad™ wird sich in seinem neuen Zuhause pudelwohl fühlen: Es wird sicher gehalten, geladen und von einer edlen Glasblende umrahmt.  Die manuelle Dockingstation kann im Hoch- oder Querformat verbaut werden. Für das miniDock ist eine separate Backbox verfügbar (BB-Mini). Lieferbar ist das miniDock ab Mitte Februar.

Die iDocks in edler Glas- oder Aluoptik

Standardmäßig werden die neuen Docks mit schwarzen
oder weißen Aluminium- oder Glasblenden geliefert.
Optional sind Alublenden in Silber gebürstet erhältlich.  Die Blenden werden bei den neuen Docks ab sofort  von Magneten auf der Dockingstation gehalten – kein  Kleben mehr und Austausch im Handumdrehn. Die neuen motorischen iDocks sind ab Mitte Februar verfügbar.

Voll kompatibel

Ab März 2013 werden standardmäßig Lightning Stecker verbaut – aber  die Docks nach wie vor für alle iPad™ Generationen kompatibel bleiben:
Ein modulares System erlaubt den schnellen Tausch zwischen 30-pin und Lightning Anschluss und ermöglicht somit die Verwendung aller aktuell verfügbaren iPad™ Generationen (Stand 02/2013).