RTI distance control via iPhone

28. May 2009

iphoneTo distance control a XP8 or RP6 via iPhone, only a small extension – IR-Trans Ethernet Module and Xantech Dinky Link IR-Receiver – in combination with some creativity is needed. Using the integrated Safari browser, the iPhone connects to a special designed RTI control website. The buttons of this website can trigger system macros which are stored on one of the above mentioned RTI controller.

To control RTI devices via iPhone, connect the IR-receiver to the signal-in port of the XP8 or RP6. Stick the sending-diode of the IR-Trans Ethernet module onto the  IR-receiver and plug the module also to your network. Now generate IR-codes of the choosen system macros within Integration Designer using item “Device/Generate IR Trigger Codes” and import these to the database of the IR-Trans software. After flashing database to IR-Trans module, device is ready for testing. To remote control RTI devices from iPhone, a separate generic webserver with your RTI control websites needs to be set up. Of course these websites could be made accessable through VPN or public Internet.

Big thanks to “digital4home” for providing this great report

RTI von unterwegs via iPhone steuern
Mit einer kleinen Erweiterung – IR-Trans Ethernet Modul und Xantech Dinky Link IR-Empfänger – sowie ein wenig Kreativität ist es möglich die RTI Controller XP8 oder RP6 von unterwegs per Iphone zu steuern.  Das iPhone greift dabei  via dem Safari Webbrowser auf eine speziell programmierte Webseite zu, die über das vorgenannte Gerätesetup die Macros in den Controllern per IR-Code triggert.

Damit man die Controller per iPhone steuern kann, muss zuerst der IR-Empfänger an den Signal-In Port des Controllers angeschlossen werden. Die Sende Diode des IR-Trans Ethernetmoduls wird anschließend auf den IR-Empfänger, welcher mit dem RTI Controller verbunden ist, ausgerichtet. Natürlich muss das IR-Trans Ethernet Modul in das Netzwerk genommen werden. Als nächstes werden die IR-Codes der Macros, die man ansteuern möchte, im Integration Designer unter dem Menüpunkt “Device/Generate IR Tigger Codes” erzeugt und in der Datenbank des IR-Trans Moduls abgelegt sowie auf das Device Flash übertragen. Bereits jetzt kann man die einzelnen IR Trigger Codes mit einem Browser testen. Zum Abschluss  wird ein beliebiger Webserver mit speziell für das iPhone programmierten Seiten ausgerüstet und dieser per VPN oder gegebenenfalls auch öffentlich ans Internet angeschlossen.

Vielen Dank an “digital4home”  für diesen tollen Bericht.


Smart Control Kits

13. May 2009

kleinstuerbundles

Professional control solutions for small applications in schools, lecture halls and conference rooms.

  • Replaces all remote controls with a fix installed,
    thiefproofen solution
  • Intuitive control of the media and building technology
  • Convenient programming with Windows software
  • Extensive IR/RS232 database and graphic libraries
  • Easy programming of scenarios, power down timings
    and other macros

more >

Professionelle Steuerungslösungen für kleine Installationen in Schulen, Hörsälen und Konferenzräumen

  • Tastenfelder und Touchpanels für alle Anwendungensarten
  • Ersetzt alle Einzelfernbedienungen durch eine fest verbaute, diebstahlsichere Lösung
  • Intuitive Bedienung der Medien- und Raumtechnik
  • Komfortable Programmierung mit Windows® Software
  • Umfangreiche Steuerungscode- und Designdatenbank
  • Einfach Programmierung von Szenarien, Power Down-Zeiten und andere Makros

mehr >