Autonomic Audio-Distribution über Netzwerk. Neue eSerie

19. October 2016

Mirage eSeries

 

Audio-Distribution über ein bestehendes IP Netzwerk ist nicht nur flexibel bei Änderungen und Nachrüstungen, sondern erleichtert auch die Erst-Installation. Die neue eSerie legt den Grundstein für Autonomics neue Marschrichtung: Das „Central Sound“ Konzept, das die Audio-Distribution von zentraler Stelle, nämlich dem Rack, vorsieht, hat nach wie vor Gültigkeit. Aber auch Dezentralisierung ist jetzt eine Option,mms1 um Audio einfacher dorthin zu bringen, wo es benötigt wird. So können bis zu 16 eSeries Audioserver MMS-1e und Verstärker in ein und demselben Netzwerk installiert werden und zwar an beliebiger Stelle.
Alle bisherigen professionellen Merkmale wie Hi-Res Audio, Skalierbarkeit auf bis zu 96 Zonen und Anbindung an nahezu alle Steuerungssysteme wie RTI, Crestron, AMX, Control4 und viele mehr findet sich selbstverständlich auch in den neuen Produkten wieder.

  • Audio-Distribution über IP-Netzwerk:
    Einfach und flexibel bei Installation und nachträglichen Änderungen
  • Bedienung über Mirage App, OSD, Wandtastenfeld oder Steuerungssystem
  • Hi-Res Audio 192 kHz/24 Bit
  • 32 GB interner Musikspeicher
  • Unterstützt alle populären Streaming Services
    (Spotify, Deezer, TIDAL, TuneIn usw.)
  • Erweiterbar auf bis zu 32 Streams in 96 Zonen
  • Treiber für alle professionelle Steuerungssysteme verfügbar,
    z.B. RTI, Crestron, AMX, Control4, Savant

Downloads:
Produktinfo eSeries
Datenblatt Audio Netzwerkserver MMS-1e
Datenblatt 4-Zonen Netzwerkverstärker M-120e
Prospekt Mirage eSeries

 


Neuer Termin RTI-Seminar in Langenfeld (NRW): 8. / 9. November 2016

18. October 2016

RTI Seminar Langenfeld

Wir haben den Termin für das RTI-Seminar in Langenfeld verschoben.
Das Seminar findet am 8. und 9. November statt.
Seminar-Detailinfos und Anmeldung: http://www.vivateq.de/VIVATEQ_Seminare.html
Die Seminarteilnahme beinhaltet kostenlose Getränke und Mittagessen.


RTI Basic

RTI Programmierung für Anfänger
Termin: 8.11. in Langenfeld (NRW)
Referent: René Max, VIVATEQ. Erfahrener RTI-Programmierer seit 12 Jahren
Gebühren: kostenlos für VIVATEQ Händler


RTI Advanced

RTI Programmierung für Fortgeschrittene mit bidirektionalen RTI Funktionen
Termin: 9.11. in Langenfeld (NRW)
Referent: René Max, VIVATEQ. Erfahrener RTI-Programmierer seit 12 Jahren
Gebühren: kostenlos für VIVATEQ Händler


» Infos und Anmeldung


Oktober-Seminare Uhingen und Langenfeld (NRW): RTI Basic/Advanced, RTI SDK

5. October 2016

 

seminare_10_2016

Nutzen Sie unser Seminarangebot, um sich das notwendige Knowhow für Ihre Projekte anzueignen. In kleinen Gruppen werden Sie von hochkarätigen Referenten interaktiv durch das Training begleitet.
Seminar-Detailinfos und Anmeldung: http://vivateq.de/VIVATEQ_Seminare.html
Die Seminarteilnahme beinhaltet kostenlose Getränke und Essen.


RTI Basic

RTI Programmierung für Anfänger
Termin: 11.10. in Uhingen und am 25.10. in Langenfeld (NRW)
Referent: René Max, VIVATEQ. Erfahrener RTI-Programmierer seit 12 Jahren
Gebühren: kostenlos für VIVATEQ Händler


RTI Advanced

RTI Programmierung für Fortgeschrittene mit bidirektionalen RTI Funktionen
Termin: 12.10. in Uhingen und am 26.10. in Langenfeld (NRW)
Referent: René Max, VIVATEQ. Erfahrener RTI-Programmierer seit 12 Jahren
Gebühren: kostenlos für VIVATEQ Händler


RTI 2-Way Treiberentwicklung

2-Wege Treiber mit dem RTI Software Developer Kit (SDK) selbst schreiben
Termin: 8. bis 10.11. in Uhingen
Referent: Ottmar Konrad, digital4home. Systemintegrator und RTI Elite Partner
Gebühren: 750 Euro


Grundlagen Audiotechnik und Multiroom Audio

Akustik, Elektroakustik, Lautsprecher, Multiroom Technologien, Audio Streaming
Termin: 18.10. in Uhingen
Referent: Uwe Röddinger, COMM-TEC. Zertifizierter Infocomm Trainer
Gebühren: 150 Euro


Planung von Smart Homes

Ganzheitliche Planung von Audio, Video, Haustechnik, Bedienkonzept, Netzwerk vom ersten Kundenkontakt über Planung, Kalkulation/Angebot bis zur Realisierung
Termin: 19.10. in Uhingen
Referent: Tim Skrok, controLED. Systemintegrator und RTI Elite Partner
Gebühren: 250 Euro


Grundlagen digitales Signalmanagement

Signalarten, Leitungslängen, Kabeltypen, Übertragungsarten und sinnvolle Konvertierungen, HDBaseT, AV over IP, Netzwerkkonfiguration, Signal-Switching und Routing.
Termin: 20.10. in Uhingen
Referent: Christoph Luther, VIVATEQ. Signalmanagement- und Videospezialist
Gebühren: kostenlos für VIVATEQ Händler


» Infos und Anmeldung


Neuheiten von der CEDIA Dallas 2016

22. September 2016

CEDIA 2016 Dallas

Unsere Hersteller haben auf der CEDIA in Dallas letzte Woche viele neue Produkte präsentiert, die demnächst verfügbar sind.

Am 11. und 12. Oktober findet das RTI Basic und Advanced Seminar in Uhingen statt, in dem wir RTI-Programmierkenntnisse vermitteln.
» Infos und Anmeldung

CEDIA Neuheiten


RTI: Tisch Touchpanel CX10rti_cx-10
Das CX10 ist die ideale Bedienstelle fürs Wohnzimmer auf dem Couchtisch,

im Heimkino oder im Konferenzraum. Der große Touch-Bildschirm eignet sich, um übersichtlich Präsentations-Inhalte, Movie-Vorschau oder TV Guides darzustellen. Der Bildschirm ist wie beim kleineren CX7 Modell neigbar.
Verfügbar: ca. Oktober/November 2016

RTI: Videokommunikation mit Türsprechstellenrti-kx-10

Audio-Interkom mit Türsprechstellen ist bereits für die
Handfernbedienung T3X, die Wand-Touchpanels KX3, KX7
und KX10 sowie die Tisch-Touchpanels CX7 und CX10 möglich.
Das demnächst verfügbare Firmware-Update ermöglicht Video-Kommunikation über IP zunächst für Sprechstellen des Herstellers Comelit.
Verfügbar: ca. November/Dezember 2016

Alle Neuheiten im Video, vorgestellt von Brett Stokke, RTI:
RTI Video

 

 

 

 

 


Autonomic: Audio-Netzwerkplayer MMS-1e
Die neue eSeries verteilt Audio über IP-Netzwerk zu lokalen Verstärkern imAutonomic Video Raum. Der Audioserver MMS-1e kann bis zu 2 Audiostreams gleichzeitig streamen, z.B. Spotify, TIDAL, Deezer, TuneIn, iHeartRadio und über IP-Netzwerk zu den lokalen Raumverstärkern M-120e geben.

  • 2 eAudioCasts per Audioserver MMS-1e
  • 4-Zonen Raumverstärker M-120e
  • DTS Play-Fi: ermöglicht die Nutzung von Wireless Speakern mit Play-Fi
  • Hi-Res Audio mit 192 kHz/24 Bit
  • Bis zu 16 MMS-1e mit 32 eAudioCasts gleichzeitig in einem IP-Netzwerk
  • Bis zu 96 Zonen
  • WLAN integriert. MMS-1e kann Audiostreams drahtlos empfangen und wiedergeben
  • Treiber für alle gängigen Steuerungssysteme vorhanden, z.B. RTI, Crestron, Control4, AMX, KNX
  • Ersetzt Crestron NSP-1 Network Stream Player.
    Integration in Crestron ohne zusätzlichen Programmieraufwand

Verfügbar: Oktober 2016

 


iRoom: iTop ohne Quick Keys / mit iPad Diebstahlschutz für itop1Steuerungsanwendungen

Die Tabletop iPad Docking Station iTop wird künftig in
3 verschiedenen Modellen erhältlich sein:

  • iTop mit Quick Keys und integriertem Steuerungs-Controller
  • iTop mit Quick Keys, integriertem Steuerungs-Controller itop2
    und iPad Verriegelungs-Mechanismus zum Schutz vor Diebstahl
  • iTop als reine iPad Lade- und Aufbewahrungsstation

Verfügbar:
iTop ohne Quick Keys: Oktober 2016
iTop mit Diebstahlschutz: November/Dezember 2016

 


Origin Acoustics:
5“ Director Deckeneinbau-Lautsprecheroa_d58-lo-res

  • 5,25“ Kevlar Woofer
  • ausrichtbarer Tweeter Multi-Motion™
  • 25 – 125 Watt
  • 65 Hz – 20 kHz
  • 151 mm Deckenausschnitt
  • 95 mm Einbautiefe
  • mit rundem oder quadratischem Grill erhältlich

 

6,5“ Deckeneinbau Subwooferoa_dsub6f5-lo-res

  • 2 x 6,5“ Woofer
  • 50 – 150 Watt
  • 37 Hz – 100 Hz
  • 151 mm Deckenausschnitt
  • 200 mm Einbautiefe
  • mit rundem oder quadratischem Grill erhältlich

 

Deckenlautsprecher im Hängelampen-Designoa_haengelautsprecher-lo-res

  • Gehäuse für alle 6“ und 8“ Director Speaker
  • werkzeugloser Zip-Clip™ Lautsprecher-Montage
    für Indoor und Outdoor Einxatz
  • 266 x 283 mm (BxH)
  • optionaler Übertrager für 8 Ohm / 70V / 100V
  • in schwarz oder weiß verfügbar

DSP-Verstärker DSP 3-700 für In- und Outdoorbeschallungoa_dsp3-700-lo-res

  • 3 x 700 Watt
  • 70 V / 8 Ohm
  • 64 DSP Presets
  • 3 Eingänge, davon 1 Digitaleingang
  • 12 Band parametrischer EQ
  • 19“, 2 HE
  • Frontbedienung

DSP-Verstärker DSP 3-100 für In- und Outdoorbeschallungoa_dsp3-100-lo-res

  • 3 x 100 Watt
  • 8 Ohm
  • 40 DSP Presets
  • 1 Eingang
  • 12 Band parametrischer EQ
  • 19“, 2 HE
  • Frontbedienung

Verfügbar: ca. November / Dezember 2016

 


Wyrestorm: Neue 4K Matrix Modelle

MX-1616HDBT-H2Xwy_mx-1616-hdbt-h2x_04
WyreStorm 16×16 Class A HDBaseT 4K UHD Matrix mit 48×16 Audio Matrix (4K: 70m| 1080: 100m)
Verfügbar: Q4 2016

MX-1010-HDBT-H2X
WyreStorm 10×10 Class A HDBaseT 4K UHD Matrix mit 30×10 Audio Matrix  (4K: 70m | 1080: 100m)
Verfügbar: Q1 2017

Wyrestorm: Sprachsteuerung mit Amazon Echo für ENADOwy_enado
Via des Dienstanbieters IFTTT (IF This Then That) ist es nun
möglich, die browserbasierte Steuerungslösung Wyrestorm auch
per Sprachbefehl zu steuern oder über sogenannte Trigger zum Beispiel standortabhängige Aktionen auszuführen, wie etwa das Licht einschalten, wenn man sich dem Heim nähert. Die Integration ist ab dem kostenlos verfügbaren Firmwareupdate (Enado V4) möglich.
» mehr

 


Luxul: Wifi Router XWR3100 und XWR-1200 mit integriertem Roaming Controllerlux_xwr-3100-lo-res

  • 2,4 / 5 GHz
  • bis zu 2 weitere Access Points für größere Abdeckung
  • 4 x 4 AC WAVE 2 für bis zu 6,93 Gbps Datenrate (XWR-3100)

Verfügbar: ca. Oktober/November 2016

Luxul: Wireless Bridge XWO-BAP1 / XWO-BKT1lux_xwo-bkt1-lo-res

  • verbindet drahtlos 2 Gebäude
  • bis zu 1 km bei Sichtverbindung
  • 2,4 / 5 GHz

Verfügbar: ca. Oktober/November 2016


Amina – unsichtbare Lautsprecher ab sofort im VIVATEQ Vertrieb

7. September 2016

Amina im VIVATEQ Vertrieb Design und Interieur spielen in vielen Projekten eine große Rolle und viele amina-ruckseite
Menschen wollen keine klobigen Lautsprecher in ihren Wohnräumen
sehen. Wand- und Deckeneinbau-Lautsprecher von Amina machen Lautsprecher nicht nur unsichtbar, sie klingen auch gut.

Die ausgetüftelte Oberflächen-Vibrations-Technologie des britischen Herstellers und Marktführers macht sich das Prinzip von Saiteninstrumenten wie Gitarre oder Violine zunutze. Das ermöglicht nicht nur eine extrem flache Bauform, sondern auch einen sehr
hohen Abstrahlwinkel über den gesamten Frequenzgang hinweg. Amina’samina-frontpanel
Lautsprecher begeistern durch audiophile Klangeigenschaften, egal wo man sich im Raum befindet.

Amina-Lautsprecher sind anders als die meisten Lautsprecher in dieser Kategorie von der Wand-
oder Deckenträgerstruktur entkoppelt und strahlen nur nach vorne in den Raum und nicht in Wand
oder Decke ab.

 


Vorteile gegenüber anderen unsichtbaren Lautsprechern

  • Audiophile Klangqualität
  • Hoher Abstrahlwinkel über den gesamten Frequenzgang
  • Einfache Installation in Hohlwand, Decke, Beton oder Mauerwerk
  • Entkoppelt von Wand / Decke
  • Mit Feinputz, Glattputz, Tapete, Holz, MDF, nicht keramischen Fliesen, Leder und vielen anderen Materialien verwendbar
  • Bewährt seit 2001 in tausenden Installationen weltweit

Ab sofort können Sie bei uns das komplette Amina-Sortiment beziehen

  • Niedrigohmige Wand-/Deckeneinbaulautsprecher
  • 70/100 Volt ELA-Lautsprecher
  • Subwoofer zum Einbau in Wand oder Decke
  • Unterputzgehäuse für Hohlwand und Beton/Mauerwerk
  • Feuerbeständige Hauben für 60 Minuten Brandschutz
  • Demosäule oder Demo-Flightcase zum Vorführen

 Unterlagen

» Amina-Prospekt in Deutsch
» Produktübersicht
» Produktmatrix für die Wahl des richtigen Lautsprechers

Weitere Informationen zu Amina finden Sie auf unserer Webseite http://www.vivateq.de/amina.html

Wir präsentieren Amina mit Live-Demo am S14 Solutions Day am 28. September in Uhingen.
» Infos und Anmeldung


Einladung zum S14 Solutions Day am 28. September 2016

26. August 2016

S14 Solutions Day 2016

Einladung zum achten S14 Solutions Day ‒ Branchentreff am 28. September in Uhingen

Sie sind herzlich zum achten S14 Solutions Day eingeladen. Gestalten Sie Ihren Tag aus einer Vielzahl interessanter Workshops und erleben Sie neue Produkte und Technologien in der großen Fachausstellung.

  • Informieren Sie sich in Fachvorträgen über aktuelle Themen rund um Integration und Installation
    » zu den Workshops und Vorträgen
  • Über 50  Hersteller präsentieren in der 1000 qm großen Fachausstellung neue Produkte und Technologien
  • Pflegen Sie Ihr Netzwerk 
  • Tauschen Sie sich beim Get Together am Vorabend
    mit Branchenkollegen und Herstellervertretern in gemütlicher Atmosphäre aus

VIVATEQ Branchentreff 2016

Termine und Anmeldung

Wann: 28.9.2016 ab 9:00 Uhr

Wo: 73066 Uhingen, Siemensstraße 14 (S14)

Get Together: 27.09.2016 ab 18:00 Uhr

Anmeldung: bis 14.9.2016 unter www.comm-tec.de/de/s14/anmeldung.html
Melden Sie sich frühzeitig an, da einzelne Workshops und Hotelzimmer erfahrungsgemäß schnell ausgebucht sind.

Kosten: Die Teilnahme inkl. Getränke und Essen ist kostenfrei


NEU: RTI 10“ Wandeinbau-Touchpanel mit Interkom

28. July 2016

NEU: RTI KX-10

» KX10: 10,1“ Wandeinbau-Touchpanel mit Interkom über SIP-Standard
» Gastbeitrag von Pete Baker: Warum soll ein Kunde bei Ihnen kaufen


KX10: 10,1“ Wandeinbau-Touchpanel mit Interkom über SIP-Standard

das neue 10“ RTI Wandeinbau-Touchpanel ist ideal als zentrale Bedienstelle im Eingangsbereich zuhause oder in Konferenzräumen, um übersichtlich alle Steuerungs-Funktionen bereit zu stellen.
Mit integrierter Kamera, Mikrofon und Lautsprechern kann das KX10 zudem als Interkom-Sprechstelle mit allen herkömmlichen Türsprechstellen wie Siedle oder ELCOM kommunizieren.

  • 10,1“ Wand-Touchpanel mit weißer, schwarzer oder Aluminium Abdeckung
  • Touch-LCD mit WXGA-Auflösung (1200×800)
  • Eingebaute Kamera, Mikrofon und Lautsprecher
  • HDBaseT Eingang für HD-Video
  • 1 x Infrarot und 1 x RS-232 (1-way) Ausgang
  • Interkom per SIP-Standard für bidirektionale Audio-/Videokommunikation mit herkömmlichen Türsprechstellen, z.B. Siedle, ELCOM*
  • Interkom über LAN oder WLAN möglich
  • Näherungssensor- und Umgebungslichtsensor
  • Listenpreis: 2.280,00 Euro zzgl. MwSt.

» Download Datenblatt

* Im Moment ist Interkom per Audio möglich. Video-Interkom wird per späterem Firmware-Update ermöglicht

Gastbeitrag von Pete Baker: Warum soll ein Kunde bei Ihnen kaufen?

Lesen Sie den Gastbeitrag „Warum soll ein Kunde von Ihnen kaufen“ von Pete Baker, ehemals Systemintegrator, danach lange Jahre Vice President Sales & Marketing bei RTI, heute CEO seines Beratungsunternehmens The BIG Corp. Pete Baker gibt Tipps, wie man sich als Integrator in Zeiten stärker werdenden Wettbewerbs behaupten kann.

» zum Artikel